Bäckerei Fischer

Ihre Traditionsbäckerei in der Gemeinde Bad Füssing

cafe
cafe

Café und Sonnenterrasse

Unser kleines Café im Laden, sowie mit Sitzplätzen auf der sonnigen Terrasse befindet sich direkt am Inntalradweg, Römerradweg und am Pilgerweg "VIA NOVA". Wir bieten Ihnen Kaffeespezialitäten der Kaffeerösterei Dinzler, sowie Teespezialitäten von Sonnentor® und Schokoladenspezialitäten von Zotter®. Unter anderem steht eine Auswahl an saisonalen Gebäcken und Kuchen zur Verfügung.

holzofenbrot
holzofenbrot

Holzofenbrot

"Richtiges Bauernbrot im Holzofen backen - das konnten nur die Alten." So einfach kann man das nicht sagen, meinen wir. Am besten, Sie bilden sich Ihr eigenes Urteil, und erleben mit, wie unser herrliches Holzofenbrot gebacken wird! Geniessen Sie unser ofenfrisches Holzofenbrot mit allen Sinnen. Nur mit betriebseigenen Sauerteig, Roggen, Dinkel, Meersalz, Hefe, belebtes Wasser - alle Zutaten in Bio-Qualität und nach alter Tradition in Handarbeit im Holzbackofen gebacken.

markt
markt

Wochen- und Bauernmärkte

Die Märkte in Bad Füssing finden nur von April bis Oktober statt!

Wo? Was? Wann?
Kurplatz
Bad Füssing
Wochenmarkt: Kleingebäck, Brote, Konditoreiwaren jeden Freitag vormittags
Kurplatz
Bad Füssing
Bauernmarkt: Holzofenbrot, Rahmfleckerl, Pizzafladen, Brote 1. Sonntag im Monat bis 16:00
Pilgerbrot
Pilgerbrot

Bio-Qualität

Alle unsere Brote werden mit Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau hergestellt. Seit 1997 sind wir zertifizierter BIOKREIS Vertragsverarbeiter. Denn nur wo Bio draufsteht ist auch Bio drin! Dies wird garantiert durch Kontrollen des LACON Prüfinstituts gemäß Bio-Verordnung.

feld
feld

Regional und Fair

Wir versuchen soweit wie möglich unsere Rohstoffe aus regionaler Herkunft zu beziehen (Mehle, Getreide etc.) und sind deshalb als "Regional & Fair" Partner im Biokreis zertifiziert. "Regional & fair" wird auch im Laden beachtet, viele Produkte sind unmittelbar aus der Umgebung und vor allem frisch.

Handwerk
alte Ansicht Haus

handwerkliche Tradition

Der Mühlberger Bäck

Unter diesem Namen erscheint das Anwesen 1730 erstmals im historischen Atlas von Niederbayern. Seinen geschichtlichen Höhepunkt dürfte es unter Johann Schmid II. (1806 – 1882) Ökonom, Mühlenbesitzer, Bäcker und Landrat von Niederbayern, eine Art Bezirksabgeordneter, erlebt haben. 1892 erwarb Franz Josef Stidl die Bäckerei, die seitdem in Familienbesitz ist. Heute betreiben Bert und Manuela Fischer die traditionsreiche Bäckerei bereits in der 4. Bäckergeneration. Trotz moderner Technik backen wir unsere Brote nach eigenen traditionellen Rezepturen nur mit Sauerteig und in handwerklicher Qualität.

Unsere Rezepturen haben Tradition und sind Über Jahrzehnte ergänzt und verfeinert worden. Wir verwenden keine Fertigmischungen für unsere Brote! Backen kostet Zeit, denn alle künstlichen und chemischen Mehlverbesserungsmittel, Backhilfsmittel sind tabu. So halten lange Teigruhezeiten unser Brot länger frisch und behalten ihr Aroma Über mehrere Tage. Unser einziges Triebmittel: selbsthergestellter Sauerteig, Backferment und Hefe (gentechnikfrei)

Hier erhalten Sie unsere Backwaren

Eine kurze Übersicht der Verkaufstellen

Wir senden Ihnen unser Brot

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit ihrer Bestellung! Versand innerhalb Deutschland und Österreich zum Inlandsporto möglich. Email info@brotgalerie.de